rund um Arbeit 4.0

Marktplatz zur Digitalisierung des technischen Außendiensts

Welche digitale Lösung oder Software bringt Ihr Unternehmen am effektivsten voran? Welche ist zukunftsfähig und welche passt am ehesten zu Ihren Kernprozessen? Gibt es Alternativen? Welche ist die teuerste und welche die günstigste? Wie unterscheiden sie sich? Was sind die Vertragsbedingungen? Niemand klickt sich gerne durch zig Websites oder kontaktiert gleich mehrere Anbieter, um solche elementaren Fragen vielleicht einigermaßen klären zu können. Ein Marktplatz zur Digitalisierung des technischen Außendiensts ändert das. Unsere Vision ist es, den Kauf von Digital-Werkzeug durchsichtig und unkompliziert zu gestalten. Ganz wie Sie es von „analogem“ Werkzeug gewohnt sind.

Weiterlesen »Marktplatz zur Digitalisierung des technischen Außendiensts

Arbeitsprozesse digitalisieren: Wie agil ist DOC.mobile?

Auf den Alltag von Technikern im Außendienst trifft branchenübergreifend vor allem eines zu: Er besteht aus vielen kleinen Arbeitsschritten und kaum ein Einsatz gleicht genau dem anderen. Wie kann hierbei eine Software oder App überhaupt eine echte Hilfe bieten, ohne selbst zur Last zu werden? Das funktioniert nur, wenn sie von Grund auf anpassbar ist und sich durch höchste Flexibilität bei der Anwendung auszeichnet. Und letztendlich muss eine gute Lösung natürlich ihren Zweck erfüllen und die Arbeit spürbar erleichtern. Darum schauen wir uns heute eine vielversprechende Software unter diesen drei Gesichtspunkten näher an: Anpassbarkeit, Anwendbarkeit, Nutzen. Wie agil ist DOC.mobile, wenn Sie veränderliche Arbeitsprozesse digitalisieren?

Weiterlesen »Arbeitsprozesse digitalisieren: Wie agil ist DOC.mobile?

Virtuelle 3D-Rundgänge für den technischen Außendienst

Es kann viele Gründe geben, realitätsnahe virtuelle 3D-Rundgänge von Industrieanlagen erstellen zu lassen. Dem technischen Außendienst kommt es aber vor allem auf zwei Dinge an: Unnötige Anfahrten möglichst zu vermeiden und den Zeitaufwand am Standort zu reduzieren. Beides kann diese Technologie leisten. Wir zeigen, wie Sie virtuelle 3D-Rundgänge für den technischen Außendienst nutzen.

Weiterlesen »Virtuelle 3D-Rundgänge für den technischen Außendienst

Beste Open Source Wiki Software für Unternehmen 2020?

In Zeiten des Fachkräftemangels ist Information und die Bereitstellung von Wissen wichtiger denn je. Das gilt gerade im technischen Außendienst, wo die Arbeitenden auf Telefon oder Remote Support angewiesen sind, wenn sie nicht weiter kommen. Häufig ist das Wissen aber in Papier- oder bestenfalls pdf-Anleitungen versteckt und verteilt, nicht auffindbar oder nicht verfügbar. So ein Dokument lässt sich auch schlecht aktualisieren und verteilen. Dagegen helfen Wikis.

Weiterlesen »Beste Open Source Wiki Software für Unternehmen 2020?

App für mobiles Mängelmanagement: Grundwissen

Bau, Industrie, Handwerk, Energiewirtschaft – Mängel und unerledigte Arbeiten gehören zum Alltag jeder Branche, sind zu dokumentieren und fristgerecht zu beheben. Dass Software für Mängelmanagement effektiv Abhilfe schafft, ist im Jahr 2020 keine Neuigkeit mehr. Sowenig wie die Tatsache, dass zu jedem zeitgemäßen Angebot eine mobile App für den Außendienst gehört. Aber welche Features sind heute unverzichtbarer Standard und welche Möglichkeiten bietet eine wirklich gute Lösung zusätzlich? Wer in eine App für mobiles Mängelmanagement investieren will, benötigt Grundwissen über die wichtigsten Funktionen und Trends.

Weiterlesen »App für mobiles Mängelmanagement: Grundwissen
Digitalisierungsgrad messen

Digitaler Reifegrad: Was Sie zur Ermittlung wissen müssen

Wer die Digitalisierung seines Unternehmens systematisch angehen möchte, sollte zunächst einmal den aktuellen Stand genau kennen und im Wettbewerb vergleichen können. Zu diesem Zweck bieten verschiedene Einrichtungen und Organisationen Online-Tests zur Messung des Digitalisierungsgrads an. Aber wie aussagekräftig sind solche Readiness Checks und welcher Test ist für Ihr Unternehmen sinnvoll? Wir zeigen, was „digitaler Reifegrad“ bedeutet und was Sie zur Ermittlung wissen müssen.

Weiterlesen »Digitaler Reifegrad: Was Sie zur Ermittlung wissen müssen

Was leisten moderne Lernplattformen für Unternehmen?

Mithilfe von Lernplattformen digitalisieren Sie Ihre betrieblichen Weiterbildungen und Unterweisungen. Wir zeigen, wie E-Learning-Lösungen standardmäßig aufgebaut sind, um Unternehmen eine effiziente Verwaltung und motivierende Lernumgebung zu ermöglichen. Der Markt steht aber nicht still. Technologie entwickelt sich und wie so oft steckt auch hier der Teufel im Detail. Deshalb geben wir einen Überblick über sinnvolle Zusatzfunktionen und zeigen außerdem, was moderne Lernplattformen speziell für Unternehmen leisten sollten, die im technischen Service tätig sind.

Weiterlesen »Was leisten moderne Lernplattformen für Unternehmen?
Arbeit mit mobiler Checkliste

Digitale Arbeitsanweisungen und mobile Assistenzsysteme

Bei Instandhaltung, Montage und Inspektion hat man es häufig mit Problemen zu tun, die zusätzliches Wissen erfordern. Hat ein Unternehmen in solchen Fällen nicht für seine Servicetechniker vorgesorgt, ist die Herausforderung viel größer als sie sein müsste. Kaum etwas ist im Außeneinsatz lästiger als langwierige Telefonate oder die Suche nach der richtigen Stelle im richtigen Handbuch. Kostspielige Mehranfahrten sind die Folge. Nutzen die Mitarbeiter hingegen passende Systemlösungen, wie digitale Arbeitsanweisungen und mobile Assistenzsysteme, werden solche Herausforderungen zur Routine. Aber wie sieht das in der Praxis aus?

Weiterlesen »Digitale Arbeitsanweisungen und mobile Assistenzsysteme
Einfach digital unterweisen: Selbstlernkurs und Mikrolernen

Einfach digital unterweisen: Selbstlernkurs und Mikrolernen

Unterweisungen in Arbeitsschutz, Compliance und wiederkehrenden Abläufen vermitteln eindeutiges Faktenwissen. Mitarbeiter hierfür in Schulungen zu schicken ist nicht nur ein unnötig laufender Kostenpunkt. Es kann auch einiges schiefgehen, beispielsweise durch Krankheitsausfälle oder nachlassende Konzentration. Die bessere Lösung: Mitarbeiter digital per Selbstlernkurs unterweisen und dabei auf vorbereitete Inhalte zurückgreifen – einfach und verständlich mit Bild und Ton erklärt und in kurze interaktive Einheiten unterteilt (sogenanntes Mikrolernen). Der Organisationsaufwand für Verantwortliche und Teilnehmer ist erheblich geringer. Aber worauf ist bei der Wahl der richtigen Software zu achten, insbesondere für den technischen Außendienst?

Weiterlesen »Einfach digital unterweisen: Selbstlernkurs und Mikrolernen