digital@work

Die digital@work GmbH bietet Lösungen zur digitalen Arbeitsunterstützung für Tätigkeiten im Außendienst, bei Service und Wartung oder Inspektionen und Audits – für Arbeit 4.0

Digitale Unterstützung für Ihren Prozess: auch und gerade mobil auf der Anlage, in der Werkstatt, Baustelle oder Fertigung. Wir finden die für Sie passende Lösung.

Neuigkeiten

Digitalisierung des Mittelstands – Wie man die Hürden nimmt

Digitalisierung des Mittelstands – Wie man die Hürden nimmt

17. Februar 2020

Der deutsche Mittelstand modernisiert sich allmählich. Studien zeigen aber, dass er dem internationalen Standard in puncto Digitalisierung bedenklich hinterher hinkt. In einem Drittel mittelständischer Unternehmen sind selbst grundlegende digitale Anwendungen kaum verbreitet. Besonders alarmierend: Vier von fünf Pilotprojekten scheitern. Wie kommt es zu solch einem Umsetzungsdefizit und wie können wir es überwinden?

Vorweg ist mit einem verbreiteten Gemeinplatz aufzuräumen: Das Problem liegt nicht im mangelnden Anpassungswillen der Belegschaft.

Windenergieinspektion mit mobiler Checkliste

Windenergieinspektion mit mobiler Checkliste

30. Januar 2020

Mit der digital@work-Lösung Mobile Checkliste sparen die Sachverständigen der windexperts Prüfgesellschaft mbH bei der Prüfung von Windenergieanlagen sowie der anschließenden Berichtserstellung mehrere Arbeitsstunden täglich.

Mit einem kurzen Fingertippen auf das Display seines Smartphones speichert Hilmar das Ergebnis seines letzten Prüfpunkts im Windpark Mehring und setzt ein Häkchen neben “Mobile Bearbeitung beenden”. Dieses Häkchen bedeutet heute für ihn Feierabend.

Smart Glasses in der Windenergie: Innovation gegen Stagnation

Smart Glasses in der Windenergie: Innovation gegen Stagnation

11. Oktober 2019

Aufgrund des massiven Einbruchs der Aufstellungszahlen im letzten Jahr befindet sich die Windbranche in einer kritischen Phase. Zur Überbrückung solcher Rückschläge können Effizienzsteigerung und Kostenersparnis die Branche dennoch weiter voranbringen, bis sich der Wind wieder zugunsten klimafreundlicher Energiegewinnung gedreht hat. Und tatsächlich kündigt sich hinsichtlich innovativer Technologien Aufbruchsstimmung an.

Die Fachzeitschrift „neue energie“ stellte in der Septemberausgabe drei verschiedene Projekte vor, die

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an:

+49 171 6247704

Schreiben Sie uns:

JK@digital-at-work.de
Registrieren