Jetzt Angebot für ein
Starterpaket anfordern

Mandantenfähiges Arbeitsschutz-Management

Warum eine Plattform-Lösung für Arbeitsschutz und betriebliches Gesundheitsmanagement?

Dokumentieren, organisieren und steuern Sie den Gesundheitsschutz in Ihrem Unternehmen oder für Ihre Kund*innen ganzheitlich digital und sorgen Sie für effiziente Prozesse.

Gesundheitsmanagement geht mit hohem Zeitaufwand in der Umsetzung sowie der Einhaltung von Datenschutzanforderungen und rechtlichen Pflichten einher.

Mit der richtigen Lösung können Sie diese Aufwände nicht nur reduzieren, sondern auch erheblich zur Sicherheit und Gesundheitsförderung Ihrer Mitarbeitenden beitragen.

Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, wurde die mandantenfähige Software Protarmo entwickelt und mit raffinierten Features und intuitivem UI ausgestattet.

Aber bei uns erhalten Sie nicht allein die Software. Wir unterstützen Sie umfassend bei der Implementierung und machen die Lösung schlüsselfertig. Von der Konfiguration gemäß Ihrer Anforderungen über die Schulung und Anwendungsbetreuung und wenn nötig bis hin zu individuellem Feintuning und Schnittstellenanbindungen.

Einfaches Handling

Keine Installation, intuitives UI, makellose Dokumentation.

Fälligkeiten einhalten

Lassen Sie sich an Prüfpflichten erinnern und verfolgen Sie nach.

Mobil einsetzbar

Mit der App ideal für Außeneinsätze.

Zeitsparend

Durch effiziente Prozesse und Qualitätssicherheit.

Modularer Aufbau

Stellen Sie Ihre Tools bedarfsgerecht zusammen.

Starterpaket

  • Zweimonatige Erprobung des mandantenfähigen Arbeitsschutz-Managements im Rahmen einer Testimplementierung in Ihrem Arbeitsumfeld.

  • Anforderungsworkshop
  • Zugänge für Ihr Team auf der Protarmo-Plattform für 2 Monate
  • Einweisung Ihrer Mitarbeitenden in die Lösung und Nutzer-Onboarding
  • inkl. durchgängigem Ramp-Up-Support mit wöchentlichen Regelmeetings
  • inkl. durchgängiger Social Media Begleitung auf Ihren Wunschkanälen

Pilotprojekt

  • Umfassend betreutes All-Inclusive Pilotprojekt. Das sichere Fundament zur erfolgreichen Implementierung.

  • Anforderungsworkshop
  • Konzept und Projektplan
  • Protarmo Plattform Deployment
  • Nutzerzugänge und Lizenzierung
  • Onboarding Pilotteam und Kickoff-Workshop
  • Full Process Testing und Feintuning
  • Integration der Schnittstellen in Ihre bestehende digitale Infrastruktur
  • Lernressourcen und Dokumentation
  • Abschlussworkshop und Ausblick
  • inkl. durchgängigem Ramp-Up-Support mit wöchentlichen Regelmeetings
  • inkl. durchgängiger Social Media Begleitung auf Ihren Wunschkanälen
  • inkl. Feedback-Workshops für das Pilotteam

Schlüsselfertige Lösung

Unsere Empfehlung

  • Sie bekommen Ihr mandantenfähiges Arbeitsschutz-Management „schlüsselfertig“ gemacht. Vollständige Transformation Ihrer Gesundheitsschutz-Prozesse. Unternehmensweit.

  • Alle Leistungen des Pilotprojekts
  • So viele Anpassungsleistungen und redaktionelle Zusatzleistungen, wie Sie benötigen
  • Unternehmensweiter Roll-Out
  • Voller Support nach der Implementierung

auf Verhandlungsbasis

Wie funktioniert das mandantenfähige Arbeitsschutz-Management?

Das System ist webbasiert und geräteunabhängig im Browser nutzbar und lässt sich per App auch für mobile Begehungen einsetzen. Ein Betrieb auf Ihrem eigenen Server ist möglich.

Mit Protarmo bekommen Sie die nötige Digitalunterstützung für alle drei Säulen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (Arbeitsschutz, Gesundheitsförderung und betriebliches Eingliederungsmanagement) vereint in einer Lösung:

Prozesse und Fälligkeiten

Mitarbeiter*innen-Kartei

Reporting & Umfragen

Dokumenten-Management

Die anpassbaren Funktionen lassen sich nach Ihren Anforderungen zusammenstellen, um beispielsweise:

  • Gefährdungsbeurteilungen durchzuführen und zu dokumentieren
  • ein digitales Verbandbuch zur Dokumentation von Arbeitsunfällen anzulegen
  • Unterweisungen und Maßnahmen zu planen, zu dokumentieren und zu evaluieren
  • geltende gesetzliche Vorsorgebestimmungen aller Branchen einzusehen und arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen zu verwalten
  • anonyme Gefährdungsbeurteilungen der psychischen Belastung, Mitarbeiterzufriedenheit oder Gesundheitsbefragungen durchzuführen
  • automatische Erinnerungen an Fälligkeiten und Termine per E-Mail zu verschicken
  • Eingliederungsfälle automatisch auszulösen und den nachweispflichtigen Ablauf zu protokollieren sowie Maßnahmen im BEM-Prozess zu koordinieren