Kontaktlos zusammenarbeiten: Augmented Reality Remote Support jetzt 30 Tage gratis testen

Ihre Kollegen oder Kunden benötigen Unterstützung im Feld oder auf der Anlage? Sie können die Kontaktbeschränkungen einhalten und trotzdem aus dem (Home-)Office Support vor Ort leisten. Per Smartphone und Zugang zur SHARE-Plattform gelingt die Zusammenarbeit auf Distanz so einfach wie ein Videocall, aber mit dem Funktionsumfang einer Remote-Komplettlösung. Testen Sie das Zusammenarbeiten mit Augmented Reality Remote Support und bringen Sie Ihren Außendienst kontaktlos durch den Lockdown, jetzt 30 Tage gratis.

So einfach geht es

Ihr Mitarbeiter oder Kunde ist vor Ort und nutzt sein Smartphone oder eine für den technischen Außendienst optimierte Datenbrille. Ihr Support sitzt im (Home-)Office und nimmt per AR-gestützten Videostream an allen Arbeitsprozessen teil, ganz so als sei er unmittelbar dabei. Die innovativen Features der App wie Multimedia-Dokumentation, Dokumenteneinblendung und Augmented-Reality-Markierungen garantieren eine leichte Zusammenarbeit auch bei komplexen Abläufen.

Als Gerät vor Ort funktioniert jedes Smartphone, so dass Sie die Lösung ohne große Aufwände sofort nutzen können. Für das beste Nutzerlebnis sichern Sie sich eine für den technischen Außendienst optimierte Datenbrille zur Miete.

Unsere Beitragsreihe „Rund um Arbeit 4.0“

„Kontaktlos zusammenarbeiten: Augmented Reality Remote Support jetzt 30 Tage gratis testen“ ist Teil unserer Reihe rund um das Thema Arbeit 4.0. Sie wollen jede Folge direkt bei ihrer Veröffentlichung erhalten? Dann abonnieren Sie einfach unseren Newsletter und bleiben Sie weiterhin auf dem Laufenden. Und das Wichtigste zuletzt:

Bleiben Sie gesund!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.