mobile SiGeKo

Preis nach Login sichtbar. Zum Login oder zur Registrierung.

Mobile App für SiGeKo Sicherheitsbegehungen. Sofortige Aufnahme und Bewertung von Gefährdungen, automatische Berichterstellung, Review und Versand. Nachverfolgung von Gefährdungen für die nächste Begehung.

  • DOC.mobile Projektinitialisierung

    Ihre DOC.mobile Lösung wird in einem Projekt bereitgestellt und das Projekt wird für die Nutzer konfiguriert. Damit können Sie sofort mit der mobilen Zustandsaufnahme beginnen.

    Eine Projektinitialisierung ist Voraussetzung für die Nutzung einer DOC.mobile Lösung.

    Der angegebene Preis gilt einmalig je initialisiertes Projekt.

    Preis nach Login sichtbar. Zum Login oder zur Registrierung.
  • DOC.mobile Nutzer

    Mit einem DOC.mobile Nutzer steht Ihnen die Welt der mobilen technischen Zustandserfassung offen. Ob Gefährdungen, Mängel, Zustände, Prüfpunkte, Messergebnisse oder Wettterdaten: Erfassen Sie einfach und schnell vor Ort mit Ihrem Android Handheld, synchronisieren Sie die Information zum Server und teilen Sie dort mit anderen Stakeholdern in Form von automatische erstellten Berichten, Workflows, Dashboards und Auswertungen.

    Der angegebene Preis gilt je Nutzerzugang und angefangener Kalendermonat.

    Preis nach Login sichtbar. Zum Login oder zur Registrierung.
  • DOC.mobile Datenspeicherung

    Speicherung von Projektdaten über das Inklusivvolumen hinaus.

    Preis nach Login sichtbar. Zum Login oder zur Registrierung.
  • DOC.mobile Nutzerverwaltung

    Neuanlage oder Deaktivierung von Nutzern, Änderung der Nutzerdaten, Vergabe Passwort und Provision Code.

    Der angegebene Preis gilt je Änderung.

     

    Preis nach Login sichtbar. Zum Login oder zur Registrierung.

Lassen Sie sich bei Ihren SiGeKo Begehungen und Audits von Ihrem Smartphone helfen. Dokumentieren Sie die Gefährdungen direkt im Gerät. Die Berichterstellung erfolgt mit mobile SiGeKo automatisch, Sie brauchen nur noch prüfen und versenden. Wenn Sie möchten, noch vom Ort des Audits aus. Und bei der nächsten Begehung sind alle offenen Gefährdungen direkt zur Nachverfolgung digital zur Hand.

  • Dokumentieren Sie sofort und vor Ort mit Bildern, Beschreibungen und Bewertung
  • 360° Bilder, Geostandort, Audio
  • Automatische Berichterstellung in Ihrem Layout
  • Workflow für mobilen Berichtsreview und automatischen Mailversand
  • Bestimmen Sie Verantwortliche und Verteilerkreise
  • Nachverfolgung von offenen Gefährdungen
  • Terminübersicht auf dem Dashboard
  • nur offene Begehungen werden mobil dargestellt
  • Offline-tauglich

Wie funktioniert eine mobile SiGeKo-Begehung?

Begehungen werden über eine nutzerfreundliche Weboberfläche für die mobile Bearbeitung vorbereitet und dem durchführenden SiGeKo zugewiesen. Nach der Zuweisung erfasst er alle nötigen Informationen auf einen Blick und mobil per Smartphone oder Tablet. Vor Ort erfolgt die Aufnahme von Gefährdungen in der App und kann multimedial dokumentiert werden. Dabei muss der Sachverständige die App nicht verlassen und Bilder werden an der richtigen Stelle gespeichert. Optional können Bilder auch über die Weboberfläche hinzugefügt werden, falls Sie beispielsweise eine separate Digitalkamera nutzen möchten. Die Beschreibung von Gefährdungen und verabredeten Maßnahmen erfolgt als Text oder Sprachmemo. Den Zeitpunkt der Aufnahme hält der SiGeKo mit nur einem Fingertippen fest. Berichterstellungen erfolgen automatisch und im gewünschten Layout mit eigenem Firmenlogo. Im Bericht werden die Feststellungen und Maßnahmen übersichtlich gruppiert nach von Ihnen gewählten Themen ausgegeben (z. Bsp. „Dokumentenprüfung“, „Begehung“, usw.). Berichte können bei Bedarf über die Weboberfläche einem Review unterzogen und korrigiert werden. Wird die Begehung wiederholt, findet der mobile SiGeKo im Programm eine Liste alter Gefährdungen vor und kann sie bequem nachverfolgen.

Die Lösung ist offlinetauglich: Aufgenommene Daten werden zunächst lokal auf dem Mobilgerät gespeichert. Bei fehlender Internetverbindung am Begehungsort erfolgt die Synchronisierung mit dem Webserver sobald wieder eine Internetverbindung vorhanden ist.

Wie die mobile SiGeKo den Alltag auf der Baustelle grundlegend vereinfacht, können Sie besonders anschaulich in unserem Use Case nachlesen.


Wieviel Zeit und Kosten kann mit der mobilen SiGeKo bei einer Begehung gespart werden?

Das hängt von Ihrem individuellen Fall ab. Zur Orientierung haben wir einen interaktiven Fragebogen erstellt. Damit können Sie mit wenigen Klicks berechnen, wieviel Zeit und Kosten Ihr Unternehmen mit unserer mobilen SiGeKo-Lösung tatsächlich sparen kann. Die Rechnung beruht auf Erfahrungswerten.


Das Software-Framework DOC.mobile

Das DOC.mobile-System ist ein Framework, welches Ihnen ermöglicht, eigene Arbeitsprozesse zu digitalisieren. Durch den Einsatz mobiler Geräte erfassen Sie die Prozessdaten vor Ort und verhindern dadurch Medienbrüche in der weiteren Verarbeitung. Die Daten werden zum DOC.mobile Server synchronisiert. Der Server verarbeitet sie dort gemäß Ihren Prozessen automatisiert weiter – zum Beispiel erstellen Sie automatisiert einen Arbeitsbericht oder geben die Informationen weiter an Materialwirtschaft und Rechnungswesen. Ebenso können auch gezielte Ergebnisse, Fortschrittsmeldungen und Statusmeldungen auf einer Webseite bereitgestellt werden, so dass Ihre Auftraggeber und Ihre Nachauftragnehmer stets auf demselben Informationsstand sind.

Der Zugriff erfolgt entweder mobil oder über eine Weboberfläche, zwischen denen DOC.mobile einen Synchronisierungsmechanismus bereitstellt. Dadurch nutzen Sie Ihr Smartphone als leistungsfähiges Aufnahmegerät und ebenso Aufnahmen von einem Fremdgerät (z.B. Bilder einer Digitalkamera) für das Reporting.

Die große Stärke des DOC.mobile-Systems ist die seine Flexibilität. Sie erweitern Datenstrukturen während der Laufzeit eines Projektes ohne zusätzliche Programmierung, und erfüllen so wachsende Anforderungen. Die zugehörigen Oberflächen auf dem mobilen Gerät und auf der Weboberfläche werden generisch und damit vollautomatisch erzeugt. Es besteht keine Notwendigkeit der Anpassung einer Formularoberfläch. DOC.mobile passt sich so immer weiter an Ihre Prozesse an – die Anpassung kann durch den Endanwender durchgeführt werden.

DOC.mobile ist bereits bei über 500 Projekten im Einsatz. Damit ist der Einstieg in die Datenaufnahme vor Ort und automatisierte Weiterverarbeitung schnell und kostengünstig möglich.

Zum Blogbeitrag: Arbeitsprozesse digitalisieren – Wie agil ist DOC.mobile?

Alle Details lesen?

In digital@work Konto einloggen

In einen bestehenden Account einloggen und sofort alle Details ansehen.

Erstelle ein Konto auf digital@work

Mit einem Konto auf digital@work stehen die folgenden Vorteile kostenfrei zur Verfügung:

  • Alle Produktdetails ansehen
  • Ausschreibungen einstellen und an ein Netzwerk an Spezialisten schicken
  • Zugang zum FAQ Bereich

Alle Details lesen?

In digital@work Konto einloggen

In einen bestehenden Account einloggen und sofort alle Details ansehen.

Erstelle ein Konto auf digital@work

Mit einem Konto auf digital@work stehen die folgenden Vorteile kostenfrei zur Verfügung:

  • Alle Produktdetails ansehen
  • Ausschreibungen einstellen und an ein Netzwerk an Spezialisten schicken
  • Zugang zum FAQ Bereich

Alle Details lesen?

In digital@work Konto einloggen

In einen bestehenden Account einloggen und sofort alle Details ansehen.

Erstelle ein Konto auf digital@work

Mit einem Konto auf digital@work stehen die folgenden Vorteile kostenfrei zur Verfügung:

  • Alle Produktdetails ansehen
  • Ausschreibungen einstellen und an ein Netzwerk an Spezialisten schicken
  • Zugang zum FAQ Bereich

Dazu passend