Anleitung: Erfolgreich anbieten

Nutzen Sie den Marktplatz für Anbieter. Stellen Sie Ihre Lösungen und Produkte ein und lassen Sie sich von den Kunden finden. Wie genau das funktioniert, erfahren Sie hier in der „Anleitung: Erfolgreich anbieten“.

Das Prinzip ist einfach: Sie stellen Ihre Produkte ein. Wir sorgen dafür, dass die Kunden Ihr Produkt und Ihre Lösung besser finden. Der Marktplatz vermittelt die Lösung ohne Umwege und Sie schließen mit Ihren Kunden direkt einen Vertrag ab. Schnell und unkompliziert. Wir kümmern uns um den Prozess, Sie konzentrieren sich auf die Leistungserbringung.

Erst bei erfolgreicher Vermittlung erhält die digital@work GmbH eine Vermittlungsprovision. Sie wird fällig, nachdem zwischen Ihnen und Ihrem Kunden ein Vertrag zu Stande gekommen ist. Die Höhe der Provision entnehmen Sie bitte unserer Preisliste. Schon als Basic Anbieter inserieren Sie kostenlos und völlig risikofrei.

Als Enterprise Anbieter kommen Sie in den Genuss weiterer kostenloser Services. Wir unterstützen Sie bei der Produktpräsentation und bei der Nutzung des Marktplatzes, so dass Sie Ihre Produkte optimal verkaufen können. Beispielsweise schlagen wir Ihnen zu Ihren Produkten passende Keywords vor, so dass diese jederzeit gute Suchergebnisse bei den Suchmaschinen erzielen. Als Enterprise Anbieter haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihren Kunden Anleitungen, FAQ und HowTo Dokumente zur Verfügung zu stellen. Damit gelingt dann auch die Nutzung und der Roll-out der Lösung beim Kunden ohne weitere Rückfragen.

Die Kunden können Ihren Bedarf für digitale Lösungen in Form von Ausschreibungen bekannt geben. Natürlich können Sie diese über den Marktplatz einsehen. Noch bequemer geht es, wenn Sie sich neue Ausschreibungen direkt in Ihr email-Postfach schicken lassen – unser Service für registrierte Anbieter.

Schritt für Schritt.

Registrierung als Anbieter

Eine Registrierung ist die Grundlage für Ihre Präsentation auf dem Marktplatz für digitales Arbeiten. Wir freuen uns, wenn Sie uns ein wenig mehr schreiben als nur die nötigsten Kontaktdaten. Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit einem roten Stern. Wir fragen Sie nach personenbezogenen Daten, konkret Ihrer Firma, Ihrem Namen und zumindest einer Email-Adresse. Diese benötigen wir, um Ihre neu gewonnenen Kunden an Sie weiter zu vermitteln. Wir verwenden die Kontaktdaten nur für die Abwicklung unseres Geschäftsverhältnisses. Näheres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Auf der zweiten Seite des Registrierungsformulars fragen wir Sie, wo und wie Ihre Lösungen genutzt werden können. Damit können die Kunden Sie und Ihre Lösungen besser finden und sich ein besseres Bild machen. Außerdem nutzen wir diese Angaben, um Sie auf die richtigen Bedarfe unserer Kunden aufmerksam zu machen. Die Angabe ist freiwillig.

Nach der Registrierung prüfen wir, ob Sie und Ihre Lösungen zum Marktplatz passen und schicken Ihnen dann eine email an die angegebenen Kontaktdaten. Darin finden Sie nicht nur unseren Vermittlungsvertrag mit Preisliste für die Vermittlungsprovision und Leistungsbeschreibung, sondern auch einen Bestätigungslink. Klicken Sie diesen Link, um die Registrierung abzuschließen.

Herzlich Willkommen auf dem digital@work Marktplatz für Anbieter!

Anbieterkonto und Nutzer verwalten

Der erste Nutzer einer Firma kann das Anbieterkonto über das Backend für Anbieter verwalten und hat volle Kontrolle über die Produkte, Inserate und Verkäufe. Diesen Nutzer nennen wir den vendor-admin. Ein interaktives Dashboard hilft dabei, den Überblick zu behalten. Es können Bilder hochgeladen werden, Reports über die letzten Verkäufe erstellt und die Profildaten der Firma wie auch des Nutzers bearbeitet werden.
Weitere Nutzer fügen wir gerne für Sie hinzu. Typischerweise helfen diese zusätzlichen Nutzer bei der Pflege der Produktdaten und haben daher die Rolle vendor-manager. Sie können uns bei der Produktanlage die Rolle des neuen Nutzers mitteilen. Ein vendor-manager kann nur Ihre Produktdaten und seine eigenen Profildaten verwalten, nicht jedoch das Anbieterkonto.

Was ist ein Produkt?

Ein Produkt ist die Leistung des Anbieters. Es kann unter anderem Software, Hardware, Dienstleistung oder eine Kombination daraus sein. Das Produkt muss digitale Unterstützung bieten zur Erleichterung von Tätigkeiten im technischen Außendienst.
Dazu gehören zum Beispiel nicht nur Software & Apps, sondern auch nötige Hardware wie mobile Geräte oder Datenbrillen, vernetzte Werkzeuge, Collaboration Werkzeuge sowie Dienstleistungen wie eine Befliegung mittels Drohne, Beratung zur Implementierung oder ähnliches.

Produkt inserieren

Sie haben zwei Möglichkeiten, ein Produkt zu inserieren. Das einfachste ist, Sie benutzen unser Webformular.

Darin können Sie bequem alle Angaben machen, Ihre Lösung und die Vorteile ausgiebig beschreiben und auch Bilder, Screenshots und weitere Dokumente hochladen. Sehr wichtig ist auch die Angabe der Produktart, Branche und Anwendungsbereich, damit Ihr Produkt gut gefunden wird. Wir werden Ihre Angaben dann redigieren und für den Marktplatz vorbereiten. Sie bekommen dann eine Benachrichtigung von uns mit einem Link, der Sie ins Backend für Anbieter führt. Dort können Sie Ihr Produkt und die Verkaufskonditionen durch die Veröffentlichung abschließend freigeben. Erst danach wird das Produkt im Marktplatz sichtbar.

Wenn Sie Ihr Produkt vollständig selbst einstellen möchten, nutzen Sie bitte die zweite Möglichkeit: das Backend für Anbieter. Es wird auch zur Verwaltung der bestehenden Produkte sowie des Firmenprofils verwendet.

Produkte und Anbieterprofil verwalten

Im Backend für Anbieter haben Sie die Möglichkeit, das Firmenprofil und Ihr Nutzerprofil zu bearbeiten. Außerdem bekommen Sie verschiedene Statistiken und Reports über die Verkäufe und die Performance Ihrer Produkte. Und natürlich können Sie Ihre Produkte verwalten, inserieren, vom Markt nehmen und verändern.

Unter dem Menüpunkt Produkte bekommen Sie eine Übersicht über alle eingestellten Produkte und können von hier aus auch verschiedene Mehrfach- oder Einzelaktionen durchführen. Darunter zum Beispiel Löschen oder auch Bearbeiten. Ebenso können Sie hier über den Erstellen Button ein neues Produkt anlegen.

Wenn Sie ein Produkt über das Webformular eingestellt haben, erscheint es hier im Status Entwurf. Bitte prüfen Sie die Angaben sorgfältig. Das ist aus zwei Gründen wichtig:
erstens, damit Ihre Kunden das Produkt finden und interessant finden. Suchen Sie eine knackige Überschrift, schreiben Sie aussagekräftige Beschreibungen und nutzen Sie die bereitgestellten Kategorien auf dem rechten Rand, um die Einordnung Ihres Produktes zu erleichtern. So wird Ihr Produkt von Ihren Kunden gefunden!
Zweitens ist die sorgfältige Angabe aller Felder wichtig, weil diese nachher Bestandteil des Vertrags zwischen den Kunden und Ihnen werden.

Sie können angefangene Produkte auch im Entwurfsmodus jederzeit speichern und später weiter bearbeiten. Das Produkt erscheint erst auf dem Marktplatz, nachdem Sie es veröffentlicht haben. Für Inhalte, die wir für Sie redigiert haben, gilt die Veröffentlichung als Freigabe.

Ab jetzt können die Kunden Ihr Produkt über den Marktplatz erwerben!

Produktgruppen nutzen

Diese Funktion ist nur für Enterprise Anbieter verfügbar. Sie können mehrere einzelne Produkte zu einer Produktgruppe hinzufügen, die der Kunde dann als Ganzes zum Warenkorb hinzufügt. Dies ist nützlich, wenn mehrere Leistungspositionen getrennt ausgewiesen werden, aber zusammen gehören. Zum Beispiel eine Datenbrille und eine remote support Kollaborationsplatform gemeinsam eine Lösung ergeben.

Kauf und Auftragsbestätigung

Die Kunden suchen sich Ihre Produkte über den Marktplatz aus und fügen Sie dem Warenkorb hinzu. Zum Kauf ist eine Registrierung des Kunden notwendig, denn nur registrierte Kunden können Preise und Vertragsbedingungen einsehen. Die Kunden bekommen also beim Kauf alle von Ihnen eingestellten Vertragsbedingungen zur Kenntnis.

Falls Sie für terminbasierte Leistungen unseren Verfügbarkeitskalender nutzen (nur Enterprise Anbieter), kann der Kunde sich gleich einen passenden Termin aussuchen.

Nach erfolgtem Kauf erhalten Sie eine Benachrichtigung über den durchgeführten Kauf. Darin sind auch Mengen und Wunschtermine ersichtlich.

Um den Vertrag zwischen Ihnen (Anbieter) und Kunde abzuschließen, brauchen Sie nur noch den Auftrag an Ihren Kunden zu bestätigen. Das geht wiederum einfach per Mausklick aus der Benachrichtigung heraus.

Individuelle Angebote machen

Manchmal passt keine der verfügbaren Lösungen so richtig für den Bedarf des Kunden. In diesem Fall wird der Kunde seine Wünsche über eine Ausschreibung auf dem Marktplatz inserieren.

Als registrierter Anbieter bekommen Sie neue Ausschreibungen sofort per email zugesendet. Sie können sofort reagieren und falls nötig Rückfragen stellen. Um in der Folge dann zielgenau auf die Ausschreibung zu antworten und eine hohe Trefferquote bei den Kunden zu erzielen.

Nutzen Sie für beide Funktionen gerne die Links direkt unter den jeweiligen Ausschreibungen und in den Benachrichtigungs-emails, die Sie erhalten.

Auch und gerade wenn Sie ein individuelles Angebot machen ist es vorteilhaft, die angebotenen Felder und Kategorien möglichst vollständig zu nutzen. Damit verstehen Ihre Kunden das Angebot besser und entscheiden sich schneller zum Kauf. Außerdem kommt auch bei der Zustimmung zum individuellen Angebot ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Endkunden zustande. Nutzen Sie also die Felder, um Ihre Konditionen vollständig wieder zu geben.

Nach dem Absenden erhält der ausschreibende Kunde eine Benachrichtigung mit Ihrem Angebot und kann es annehmen. Der Rest verläuft wie bei einem über den Marktplatz verkauften Produkt auch: Sie erhalten eine Kaufbestätigung und schicken über das angebotene Formular Ihre Auftragsbestätigung. Damit wird der Vertrag abgeschlossen.

Ein individuelles Angebot erscheint außerdem im Backend für Anbieter als Produkt im Status Entwurf und ist natürlich nur für Sie sichtbar. Wenn Sie es dort veröffentlichen, wird es als Produkt für alle Marktplatzbesucher sichtbar. Damit sparen Sie die Arbeit der erneuten Eingabe wenn Sie das individuelle Angebot auch anderen Kunden unterbreiten möchten.

Support für die Nutzung des Marktplatz

Selbstverständlich sind wir bei allen großen und kleinen Fragen rund um die Nutzung des Marktplatzes an Ihrer Seite. Nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine email, rufen Sie direkt an +49 171 6247704 oder lassen Sie sich zurückrufen. Wir helfen gerne und können bei Bedarf auch per remote Zugriff schnell und unkompliziert unterstützen. Für Enterprise Anbieter ist der Support kostenfrei!

Kundensupport

Wenn Sie das möchten, übernehmen wir den 1st level support für Ihre Lösung. Natürlich erst, nachdem Sie unsere Supportingenieure ausgiebig in Ihre Lösung eingewiesen haben. So können Sie sich ganz auf die Bereitstellung Ihrer Produkte konzentrieren und brauchen keine Supportumgebung bereit halten.

Dabei kommen all die neuen Technologien zum Einsatz, die digitales Arbeiten ausmachen: remote desktop und remote video support, ticketing und can ban gesteuerte Bearbeitung. Damit gelingt die Zusammenarbeit spielend und reibungslos.
Von schneller und zuverlässiger Problemlösung profitieren nicht nur die Kunden, sondern auch Sie. Zusätzlich erhalten Sie regelmäßig Feedback und wichtige Information zur Pflege und Weiterentwicklung Ihrer Lösungen. Und selbstverständlich digital, so dass die Weiterverarbeitung denkbar einfach ist.

Wie genau das aussehen kann und muß, hängt von Ihnen und Ihrem Produkt ab. Uns ist an dieser Stelle die beste Passung zu Ihren bestehenden Strukturen und Prozessen wichtig, denn am Schluss ist ein zufriedener Kunde der beste Kunde. Kontaktieren Sie uns gerne und wir besprechen das genaue Set-Up.

Supportdokumente

Zu Ihren Produkten können Sie über den Marktplatz nicht nur technische Dokumente bereitstellen, sondern als Enterprise Anbieter auch verschiedene Supportdokumente wie Anleitungen und Nutzererfahrungen. Zusätzliche pflegen wir für die von uns unterstützten Produkte kleine HowTos und FAQs (Frequently Asked Questions). Damit können sich die Kunden optimal auf den Einsatz Ihres Produktes vorbereiten.

Nutzen Sie auch hier die neuen digitalen Formate jenseits des klassischen pdfs oder geschriebener Anleitung. Auf Wunsch bereiten wir Ihr Material gerne auf oder erstellen es neu – wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen Erklärvideo?

Die eingestellte Supportinformation ist für alle registrierte Nutzer abrufbar.